Schulung über den Zugang zu Gebäuden

zwei Personen, die in der Nähe einer Stromleitung etwas in der Höhe tunSie ist Höhentraining(Gemäß den Vorschriften müssen Personen, die sich auf Konstruktionen in 1 m Höhe aufhalten, über eine Ausrüstung verfügen, die sie vor einem Absturz schützt). In der Höhenzugangstechnik werden Hebezeuge, Gerüste, Plattformen, Masten oder Steigleitern eingesetzt.

Gebäudezugangskurs

Building Access ist eine Schulung für Personen, die in großen Höhen arbeiten oder arbeiten wollen und daher absturzgefährdet sind. Die Arbeiten werden u. a. auf Steil-, Schräg- und Flachdächern, Plattformen, Gerüsten, Strommasten, Galerien oder Gebäudestrukturen ohne Decken ausgeführt.

Bei der vom CSO organisierten Schulung werden Sie lernen:

  • über Normen und Rechtsvorschriften für Arbeiten in der Höhe
  • Grundsätze für Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Höhe
  • was die Arbeit in der Höhe mit Gebäudezugang kennzeichnet
  • Regeln für den Zugang zu Gebäuden
  • die Arten von Arbeiten in der Höhe und ihre Merkmale
  • Auswahl der Ausrüstung und deren Diskussion
  • wie man sich in der Struktur zurechtfindet
  • Unfallursachen und Schutzmaßnahmen
  • Knüpfen von Knoten - Wissenschaft, Ankerpunkte
  • rettung - grundprinzipien
  • die Pfosten (ihre Konstruktion) und die Sicherungspunkte
  • welche Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit am Arbeitsplatz

In unserem Kurs erwerben Sie auch zusätzliche Kenntnisse im Bereich der Dachdeckung:

  • sichere und unsichere Dachtypen
  • wie man sicher auf Dächer klettert
  • praktische Tipps zum Klettern
  • Verwendung von Sicherheitssystemen - horizontal
  • Einsatz von Sicherheitssystemen - vertikal
  • wie man auftretende Gefahren erkennt und mit ihnen umgeht
  • praktische Übungen

Auf dem Kurs in Schulungszentrum für Bediener Eines der angesprochenen Themen, das sehr wichtig ist, ist die zwischenmenschliche Kommunikation. Besonderes Augenmerk legen wir auf die soziale Interaktion, denn in diesem Beruf (wie auch in vielen anderen) ist es äußerst wichtig, mit anderen kommunizieren zu können. Wichtig ist auch, dass der Arbeitnehmer sich der Risiken bewusst ist, sie versteht und im Bedarfsfall schnell reagieren kann. Wir legen großen Wert auf das Sichern und passen die Übungen an die Art der Arbeit an, die unsere Schüler ausführen werden.

Am Ende der Schulung verfügt der Teilnehmer über ein umfangreiches Wissen, das er problemlos am Arbeitsplatz anwenden kann, und unser Kurs bereitet Sie umfassend auf Arbeiten in Höhen mit Gebäudezugang vor. Nach der theoretischen Ausbildung und dem praktischen Teil legt der Auszubildende auch eine Abschlussprüfung ab. Wenn Sie die Prüfung gut bestanden haben, erhalten Sie das entsprechende Zertifikat.

Unsere Schulungen orientieren sich stets an den aktuellen arbeitsrechtlichen Vorschriften.

eine Person, die an einem Display mit der Aufschrift "Gesundheit und Sicherheit" steht und den Auszubildenden etwas erklärt

Für wen ist die Schulung gedacht?

Der Kurs richtet sich sowohl an Personen, die in der Höhe arbeiten und daher unfallgefährdet sind (Absturzgefahr), als auch an diejenigen, die etwas Neues lernen und ihren derzeitigen Beruf wechseln möchten. Sie richtet sich zumeist an die Arbeitnehmer des Sektors:

  • Energie
  • Dachdecker
  • Telekommunikation
  • Bauherr
  • Bergbau
  • Fotovoltaik
  • Wasser- und Abwassermanagement
  • Lagerung, hohe Lagerung

Kurs im Operator Training Centre

Schulung über den Zugang zu Gebäuden
Bedingungen für die Teilnahme an der Schulung:Vollendetes 18. Lebensjahr,

Keine medizinischen Hindernisse für das Arbeiten in der Höhe,

Geistige und körperliche Ausdauer

Nach dem Kurs:Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, das 3 Jahre lang gültig ist.
Für wen die Schulung geeignet ist:z. B. für Arbeiten an Hochspannungsmasten oder Gitterkonstruktionen

Was bieten wir an?

Von uns erhalten Sie:

  • hervorragende Prüfungsvorbereitung
  • die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Schulungsunterlagen
  • Abschlusszertifikat
  • eine interessante, wertvolle Ausbildung ohne einen Hauch von Langeweile

Während des Kurses stellen wir die Ausrüstung zur Verfügung, die wir für die Übungen verwenden. Wir führen unseren praktischen Unterricht auf interessante Weise und nicht nur auf einer, sondern auf mehreren Ebenen durch. Dort unterrichten und trainieren wir eine breite Palette von Absturzsicherungs- und Bewegungstechniken. Die Mitarbeiter von OSO sind qualifizierte Ausbilder mit umfassender Erfahrung in der Höhenarbeit und im Bauzugang.

Gebäudezugang

Es wird angenommen, dass die Arbeit in der Höhe in seilunterstützten Zugang und in Bauzugang unterteilt wird. Bei ersteren werden Seile und Geräte verwendet, um in einer hängenden Position zu arbeiten. Diese Methode wird eingesetzt, wenn weder Gerüste noch mobile Plattformen verwendet werden können. Bei Arbeiten in der Höhe werden Hebezeuge und andere Geräte eingesetzt.

eine Person mit Helm und Weste, die auf dem Dach steht

Willkommen bei OSO!

Wir sind seit mehr als 15 Jahren auf dem polnischen Markt vertreten. Wir haben die besten Experten, Profis auf ihrem Gebiet. Wir garantieren den Erwerb der notwendigen und erforderlichen Kenntnisse in Kursen, die auf einem sehr hohen Niveau durchgeführt werden. Darüber hinaus sind unsere Einrichtungen und Schulungsräume modern und gut ausgestattet.

Wir arbeiten mit Institutionen zusammen, die Berechtigungen vergeben.

Was haben wir für Sie?

OSO steht für wettbewerbsfähige und gute Preise. Wir haben sowohl offene Kurse, die wir an vielen Orten in Polen anbieten (z.B. Gdansk, Gdynia, Krakow, Warsaw...), als auch geschlossene Kurse (wir vereinbaren mit dem Kunden, wo wir die Schulung durchführen werden). Wir haben günstige Preise und Rabatte für Gruppen.

Bei unserer Ausbildung geht es nicht nur um Höhenkurse für den Zugang zu Gebäuden. Wir bieten viele weitere Schulungen an, z. B. Höhen-, Arbeitsschutz- und Glasfaserschweißkurse oder Kurse für Arbeiten, die eine besondere Genehmigung des Technischen Überwachungsamtes erfordern (z. B. als Kranführer oder Mobilkranführer).

Ihre Zufriedenheit mit der Ausbildung ist für uns sehr wichtig. Außerdem legen wir großen Wert auf Zusammenarbeit und gute Kommunikation. Deshalb sind wir gerne bereit, alle Fragen und Zweifel im Detail zu klären.

Sie sind herzlich eingeladen, im Operator Training Centre eine professionelle Höhenschulung durch erfahrene Spezialisten in der Bauzugangstechnik zu absolvieren.

EINSCHREIBUNG: +48 504 477 077